Solaris Checksum mit digest

Das Prüfen der Checksum einer Datei unter Solaris 10 (mit Bordmitteln) kann mit div. Tools erledigt werden. Möchte man jedoch eine md5 Checksum einer Datei ermitteln, so ist das Programm /usr/bin/digest zu empfehlen. Dieses ist Teil des Paketes SUNWcsu (welches zum Core Solaris (Usr) Paket gehört).

Syntax:

/usr/bin/digest -l | [-v] -a algorithm [file]...

Beispiel:

example$ digest -v -a md5 /usr/bin/vi
md5 (/usr/bin/vi) = e4e3588c5212903847c66d36b1a828a5

Weiterführende Infos natürlich in der Man-Page zu digest.

Link zu einer Online Variante der Man Page von digest(5)

Dieser Beitrag wurde unter nice2know, Solaris abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *